Pinterest

Follow Me on Pinterest

Friday, September 7, 2012

Kale chips - a new favorite!

Have you ever made kale chips?? If you haven't, you must try 'cause you will be addicted!!

Habt Ihr jemals Gruenkohl Chips gemacht?? Jawohl... Gruenkohl Chips!!! Falls nicht, muesst Ihr es unbedingt ausprobieren, denn ihr werdet sehen - sie machen suechtig!

BTW they don't turn out quite as bright green as on the picture, I don't know what happened :)

Uebrigens werden sie nach dem backen sie nicht ganz so grell gruen wie auf dem Foto sein, ich weiss nicht was mir passiert ist :)

I bought a big bag of already washed and cut kale at Walmart. Put them on a baking sheet, toss with a small amount of olive oil, salt and pepper, and toss in a 375 F degree oven for about 25 minutes or so until crisp. If you feel the need to wash them again, just make sure they are dry before putting them in the oven. Oh, and don't oversalt like I did with my first batch... the kale shrinks A LOT in the oven! You could probably even add salt and pepper when you take the chips out of the oven.

Ich habe bei Walmart eine grosse Tuete Gruenkohl gekauft, das bereits gewaschen und in kleine Stuecke gerissen war. Einfach ein Backblech mit Backpapier belegen, Gruenkohl rauf, mit wenig Olivenoel gut durchmischen, Salz und Pfeffer drauf und bei ca. 190 C ungefaehr 25 min oder so in backen, bis das Gruenkohl knusprig ist. Falls jemand den Bedarf hat das Gruenkohl unbedingt nochmal zu waschen, bitte vor dem backen gut trocknen lassen. Oh, und beim salzen und pfeffern vorsichtig sein... beim ersten Mal sind meine viel zu salzig geworden und ich musste sie wegschmeissen. Es klappt wohl auch ganz gut, wenn man die Chips erst nach dem backen salzt und pfeffert.



Oh yes, they are sooo good even Julian likes them! So go buy some lots of kale and make yourself some healthy but delicious chips!

Oh ja, die Chips sind sooo lecker, dass sogar Julian sie magt! Also... schnell los und etwas viel Gruenkohl kaufen und einen richtig leckeren aber gesunden Snack machen!

Enjoy... and enjoy your weekend! This work week wasn't too bad after all, huh?

With love,
Phanit

17 comments:

  1. Oh Phanit,
    ich kann jetzt leider nicht behaupten, dass ich sofort losrenne und das auch probiere. Nun denn, Grünkohl mögen zumindest Mirja und ich gern. Und knabbern mögen wir beide natürlich auch. Leider muss ich noch etwas warten, denn Grünkohl gibt es um diese Jahreszeit noch nicht frisch bei uns, eben nur gefroren.
    Aber ich werde das mal im Kopf behalten und speichern!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! Schick mal ein paar Sonnenstrahlen und Wärme vorbei! DANKE!!!
    Liebe Grüße
    Brinja

    ReplyDelete
  2. Hi Phanit, echt lustig, dass du dieses Rezept vorstellst. In der aktuellen "Woman's Health" (gibts die bei euch auch?) hier in Deutschland wird das auch als kalorienarmer Snack vorgeschlagen. Zwei Kontinente - selbe Idee. Sehr cool! Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  3. Hi Phanit,

    du fandest doch den Eintrag zum Oyakodon so mouthwatering, oder? Ich habs endlich nachgekocht :-) Das Rezept findest du hier: http://genuss-und-versuchung.blogspot.de/2012/09/oyakodon-nach-itadakimasu-ein-rezept.html
    Viel Spaß beim Nachkochen!
    Liebe Grüße über den großen Teich!

    ReplyDelete
  4. we make kale chips for a snack all the time! they're so yummy!

    ReplyDelete
  5. I have never tried kale chips. Hmmm....I may have to venture out and get some to make. Sounds interesting.

    ReplyDelete
  6. This seems to be a healthier option instead of the regular potato chips. Your son is adorable! Happy weekend Phanit :)

    ReplyDelete
  7. Hey Phanit, geht es dir gut, alles ok? Du hast so lange nicht gebloggt, ich mache mir richtig Sorgen :-(
    Liebe Grüße, Miss Jenny!

    ReplyDelete
  8. Wundervolle Bilder (:

    Besuch' mich doch auf meinem neuen Blog: http://xbeautyxloungex.blogspot.de/ ! Du bist herzlichst eingeladen und ich würde mich wirklich sehr freuen, dich als meine neue Leserin begrüßen zu dürfen. Ich bin bereits bei dir Leserin. - Viele Küsschen Natalie

    ReplyDelete
  9. ..hallo du liebe, alles gut bei dir? ich schick dir viele grüße und hoffe, dass alles ok ist und du ganz viel schönes und angenehmes zu tun hast und daher hier nicht so viel passiert ist.. :) liebe grüße aus der ferne, gesa

    ReplyDelete
  10. very nice and sweet pictures !!!

    ReplyDelete
  11. Liebe Phanit,

    ich hoffe sehr, es geht Dir und Deinen Lieben gut?? So lange hast Du nicht gepostet...!
    Liebe Grüße ♥ Elke

    ReplyDelete
  12. I simply couldn't leave your web site before suggesting that I actually loved the standard info a person supply in your visitors? Is gonna be back continuously to investigate cross-check new posts

    Here is my web page; diet health solutions

    ReplyDelete
  13. It's an remarkable piece of writing in favor of all the web users; they will get benefit from it I am sure.

    Take a look at my web-site ... espresso coffee makers

    ReplyDelete
  14. Wow, fantastic blog structure! How long have you been blogging for?
    you make blogging look easy. The overall look of your web site
    is great, let alone the content material!

    Here is my web blog: cellulite treatment reviews

    ReplyDelete
  15. Liebe Phanit,
    ist das nun wirklich schon über ein Jahr her??? Es beunruhigt einfach, wenn jemand plötzlich nicht mehr bloggt...!
    Liebe Grüße, Elke

    ReplyDelete

Thank you very much for taking the time to leave a comment!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...